Die häufigsten und wichtigsten Fragen schon beantwortet!

“Kann ich mich bei euch¬†piercen lassen?”

Nein. Piercen kannst du dich bei uns leider nicht lassen.
Wir sind ausschlie√ülich¬†auf’s t√§towieren spezialisiert.

“Welche Tattoo Stilarten verwendet ihr?”

Tattoo Stilarten mit denen wir arbeiten sind z.B.: Comic, Cover Ups, Destroyed,
Dotwork, Fantasy Realismus, Mandala, Minimalistic/ Mini Tattoos, Sketch, Trash, Watercolor
und mehr ‚Äď sonst einfach mal Anfragen.
F√ľr Fotorealismus, Black n’ Grey oder¬†realistische Portr√§t-Tattoos, sind wir nicht die richtigen Ansprechpartner!

Unsere bisherigen Arbeiten und einige Tattoo Stilarten mit denen wir arbeiten kannst du in unser GALLERY & unter STILARTEN sehen.

“Wo finde ich euer Tattoo Studio?”

Unser Tattoo Studio Art by AREA28 findest du in der
Hufnerstraße Nr. 20,
22083 Hamburg in Barmbek S√ľd.
Wir befinden uns ca. 5 Gehminuten von der U- und S-Bahn Haltestelle BARMBEK

Da wir uns immer pers√∂nlich die Zeit f√ľr dich nehmen m√∂chten, vereinbare bitte immer einen Termin
mit uns bevor du kommst. Daf√ľr gehst du einfach auf die Seite¬†CONTACT. Wir freuen uns auf dich. ūüôā

“Gibt es Parkpl√§tze bei euch?”

Ja! Solltest du also mit dem Auto kommen, darfst du gerne direkt hinten auf den Hof fahren.
Da findest du meistens immer einen freien und kostenlosen Parkplatz.

“Wie bekomme ich einen Termin bei euch?”

Daf√ľr nimmst du ganz einfach Kontakt mit uns auf. Was du daf√ľr brauchst und wie du das am besten machst, findest du auf der Seite CONTACT.

“Kann ich nicht einfach so kurz vorbeikommen? Habe nur eine kurze Frage!”

Da wir kein klassisches Tattoo Studio sondern ein K√ľnstleratelier sind ‚Äď arbeiten wir ohne Laufkundschaft. Einfach so vorbeikommen ist also nicht. Daher arbeiten wir ausschlie√ülich auf Termin in Einzelsitzungen.¬†Warum wir das so machen? Wir m√∂chten uns gerne Zeit f√ľr dich und deine Tattoo Idee nehmen. ūüėä

“Wie¬†lange muss ich auf einen Tattoo Termin warten?”

Einen Besprechungstermin bekommst du in der Regel relativ zeitnah. Da besprechen wir dann alles N√∂tige und vereinbaren einen festen Termin f√ľr dein Tattoo. Wie lange es dann bis zu diesem Termin dauert, erf√§hrst du direkt vor Ort. Das h√§ngt immer von jeweiligen Auftragslage ab. Es kann sein, dass dein Termin noch im gleichen oder n√§chsten Monat gemacht wird oder aber, dass wir bereits f√ľr ein halbes Jahr ausgebucht sind.

“Brauche ich unbedingt einen¬†Besprechungs- bzw. Beratungstermin?”

Ja! Ohne Besprechungstermin gibts keinen Tattoo Termin! Wir m√∂chten schon vorher wissen was du vorhast und beraten, sowie entscheiden dann, ob deine Idee so √ľberhaupt und wenn ja in welchem Umfang oder Stil umsetzbar ist. Dazu kommt, dass wir vor deinem eigentlichen Tattoo Termin nat√ľrlich das mit dir besprochene Motiv auch fertigstellen m√ľssen. ūüėä
Jetzt BESPRECHUNGSTERMIN vereinbaren.

“Ich komme nicht aus Hamburg! Zu einem Besprechungstermin zu kommen¬†w√§re ein weiter Weg und sehr¬†umst√§ndlich¬†f√ľr mich ‚Äď was¬†f√ľr Alternativen gibt es?”

Wir haben einige Kunden, die nicht aus Hamburg und teilweise sogar aus dem europäischen Ausland zu uns kommen. Solltest du nicht aus Hamburg/ Umgebung kommen, gibt es auch die Möglichkeit z.B. per E-mail eine Besprechung/ Beratung zu vereinbaren. Dennoch bleibt dies ein Sonder- und Ausnahmefall und setzt voraus, dass du weiter als 200km von uns entfernt wohnst. Sollte dies der Fall sein, darfst du uns gerne dazu kontaktieren und dies ansprechen. Grundsätzlich kommst du um einen Besprechungstermin ansonsten nicht rum! JETZT ANFRAGEN.

“Darf ich zu meinem Tattoo Termin eine Begleitperson mitbringen?”

Aus Platz- aber vor allem Konzentrationsgr√ľnden, ist es leider nicht m√∂glich eine Begleitperson in den Tattoo-Bereich mitzunehmen. Falls du einen Fahrer hast, darf dieser es sich gerne im Empfangsbereich bequem machen oder dich nach deinem Tattoo Termin abholen.

“Wie lange dauert (m)eine Tattoositzung?”

Das ist sehr unterschiedlich. Die¬†L√§nge (d)einer Tattoositzung¬†h√§ngt z.B. vom Tattoo Motiv, der Gr√∂√üe, dem Detailreichtum etc. ab. Eine Sitzung kann schon 2-4h dauern. Dann gibt es noch Tagessitzungen die auch mal 8h am St√ľck bedeuten k√∂nnen. Schlussendlich¬†h√§ngt es dann auch noch vom T√§towierer und seinem Konzentrationsverm√∂gen, als auch von dir und deinem Schmerzempfinden ab.

“Wie¬†viel kostet (m)ein Tattoo?”

Auch das ist sehr unterschiedlich. Was (d)ein Tattoo genau kostet h√§ngt von verschiedenen Faktoren ab. Wovon genau, haben wir auf der Seite f√ľr die PREISE nochmal genauer erl√§utert.

“Wie hoch ist die¬†Terminkaution¬†f√ľr das Tattoo?”

Das kommt drauf an.¬†Wenn das Motiv fest steht, wird ein verbindlicher Tattoo Termin vereinbart.¬†Dieser Termin wird mit einer Terminkaution gesichert, um einen m√∂glichen Ausfall zu verhindern, falls du als Kunde nicht zu deinem Tattoo Termin auftauchst.¬†Die H√∂hehe der Kaution ist von Studio zu Studio unterschiedlich und wird individuell vereinbart.¬†Sie bewegt sich bei uns meistens zwischen mindestens 50,00‚ā¨¬†und maximal 300,00‚ā¨.
Mehr dazu findest du auf der Seite TERMINKAUTION.

“Das ist mir zu teuer! Kann man das Tattoo nicht g√ľnstiger machen?”

Ja, kann man… das sieht dann so aus = BEISPIEL

“Welche Zahlungsarten bietet ihr an?”

Nur Bares ist wahres! Bei uns wird Cash only gezahlt.

Tut das weh? Ist ein Tattoo schmerzhaft?

¬†Ja, t√§towieren macht Aua. Wie stark der Schmerz jedoch empfunden wird, ist absolut individuell und sehr unterschiedlich. Manche sp√ľren nicht mehr als ein unangenehmes Kribbeln, andere hingegen f√ľhlen jeden Stich. Auch die K√∂rperstelle ist sehr entscheidend. Da, wo die Haut d√ľnn oder direkt √ľber dem Knochen ist, wird der Schmerz wesentlich st√§rker empfunden, als an anderen K√∂rperstellen. Beim Besprechungstermin vor Ort, beraten wir dich selbstverst√§ndlich gerne ausf√ľhrlicher dazu.

“Sucht ihr noch Gast T√§towierer?”

Du suchst in Hamburg einen Arbeitsbereich als Gast T√§towierer?¬†Ob alter Hase oder begabter Newcomer, beide sind herzlich Willkommen. Melde dich gerne √ľber das KONTAKTFORMULAR bei uns¬†und alles Weitere sprechen wir dann ab ūüėČ

“Bildet ihr T√§towierer aus?”

Derzeit nicht.

“Wie alt muss ich f√ľrs t√§towieren sein?”

Um dich bei uns tätowieren zu lassen musst du mind. das 18. Lebensjahr erreicht haben.

“Und wenn ich meine Eltern, einen Erziehungsberechtigten oder einen Mutti-Zettel mitbringe?”

So lange ihr unter 18 sein, gibt es bei uns grundsätzlich und ausnahmslos kein Tattoo!
Auch die Anwesenheit der Eltern oder ein Mutti-Zettel reichen nicht aus.

“Ich will das Tattoo ganz klein haben! Geht das?”

Je nach Motiv ist immer eine Mindestgr√∂√üe n√∂tig. Grunds√§tzlich kann man sagen, dass die t√§towierte Farbe mit der Zeit etwas unter der Haut verl√§uft. Ist das Motiv zu klein, sieht so ein Tattoo nach bereits ein paar wenigen Jahren nur noch wie ein dunkler Fleck aus. Wir beraten dich diesbez√ľglich gerne, t√§towieren es aber nicht, wenn wir klar davon abraten weil wir es von der K√∂rperstelle oder Gr√∂√üe her f√ľr ungeeignet halten.

“Ich will das gleiche Tattoo wie XY!”

Wir kopieren keine Arbeiten! Gerne orientieren wir uns an deiner Wunschvorlage, jedoch nehmen wir klare Veränderungen vor.
Grunds√§tzlich¬†erarbeiten wir¬†ein komplett neues Motiv f√ľr dich.

“Kann ich meine Narben √ľberstechen lassen?”

Das √ľberstechen von Narben ist durchaus m√∂glich. Nichtsdestotrotz gibt es verschiedene Arten von Narben. Auch das Alter der Narbe spielt hier eine Rolle. Je nach Art der Narbe, ist das t√§towieren √ľber Narben eine technisch h√∂chst anspruchsvolle Aufgabe. Dein T√§towierer muss sich darauf einstellen auf verschiedenen Hautarten innerhalb einer Tattoo-Sitzung zu arbeiten.¬†Da du aber sowieso zu einem Besprechungstermin kommst, damit wir die Idee deines Tattoos angehen k√∂nnen, k√∂nnen wir sowas vor Ort gut einsch√§ttzen und beraten dich diesbez√ľglich gerne.

“Tattoofarben und Autolack was ist dran?”

Klar sind auch auch Inhaltsstoffe in jeder Tattoofarbe, die du auch in vielen Autolacken finden wirst:¬†Wasser¬†Beispielsweise. Mit anderen Worten:¬†Bullshit! Selbstverst√§ndlich enthalten Tattoofarben¬†keinen Autolack. Leider wurde dieses M√§rchen vor einigen Jahre in die Welt gesetzt… Wir gehen davon aus, dass dieses Ger√ľcht so entstanden ist: Tattoofarben k√∂nnen Farbpigmente enthalten, die ebenso in manchem Autolack vorhanden sind. Jene Pigmente finden wir jedoch auch in farbiger Zahnpasta und Make-up und davor hat schlie√ülich auch keiner Panik. Vermutlich wird daraus dann gen√ľ√ülich die Aussage gedreht, dass Tattoofarben Autolack enthalten. Von alldem mal abgesehen, l√§sst die seit 2009 eingef√ľhrte T√§towiermittelverordnung¬†weder irgendwelche Stoffe die Krebs erzeugen, noch das Erbgut des Menschen oder anderweitiges sch√§dliches f√ľr ihn, zu.

“Darf ich mich w√§hrend der Schwangerschaft/ Stillzeit t√§towieren lassen?”

NEIN!!!

“Kann ich mir nach der Schwangerschaft ein Tattoo stechen lassen?”

Grundsätzlich solltest du die komplette Stillzeit abwarten. Wir empfehlen dir aber ein bisschen länger Geduld zu haben und gerne bis zu einem Jahr nach der Schwangerschaft mit deinem Tattoo zu warten. Warum genau, erfährst du hier.

Deine Frage oder Anliegen wurde nicht beantwortet?

Kontaktiere uns hier gerne direkt dazu!